Diagnose



Eine Krebsdiagnose erschüttert jeden Betroffenen. Wir bemühen uns um eine persönliche und individuell zugeschnittene Kommunikation mit Ihnen. Neben der professionellen Diagnostik ist uns Ihre besondere Befindlichkeit und Bedürftigkeit in dieser außergewöhnlichen Situation besonders wichtig. Wir setzen auf ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und uns als Experten. 

Zur rein medizinischen Diagnostik der Krankheitsbilder stehen uns modernste Verfahren zu Verfügung, besonders dank unseres hämatologischen Sofortlabors und unserer hämatologisch-onkologischen Spezialdiagnostik. Knochenmarkbiopsien können wir problemlos durchführen, ebenso wie Ultraschall, Computer- und Kernspintomographie. Zur Diagnostik stehen uns folgende Verfahren zur Verfügung:

  • Hämatologisches Sofortlabor und Hämato-onkologische Spezialdiagnostik

  • Punktion und Biopsie von Knochenmark (Beckenkammbiopsie)

  • Sonographie mit gezielter Punktion von Tumoren oder Lymphknoten

  • Morphologisch-zytologische Diagnostik von:

    • Tumorpunktaten

    • Lymphknoten

    • Knochenmark

    • Aszites

    • Pleurapunktat

  • Komplette Stadienuntersuchungen (Staging) und Nachsorge mit Labor, Ultraschall, Mammographie, Computertomographie, Kernspintomographie und Szintigraphie

  • Abgabe einer zweiten Meinung (Second Opinion)