Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

24. Herrschinger Hämato-Onkologie-Symposium

 Das Herrschinger Hämato-Onkologie-Symposium geht in sein 24. Jahr, und wir laden Sie herzlich ein, am Samstag, den 19. März 2022 mit dabei zu sein.

Ein drittes Mal nach 2020 und 2021 findet unser Symposium virtuell statt.

 

Auf unserer digitalen Konferenzplattform werden Sie die Möglichkeit haben, hochkarätige Vorträge zu verfolgen, mitzudiskutieren und auch die virtuelle Industrieausstellung zu besuchen.

 

Wir haben ausgewiesene Expertinnen und Experten eingeladen, die in der Lage sind, die Fortschritte in ihrem jeweiligen Fachgebiet praxisrelevant darzustellen und zu vermitteln: Wir freuen uns über die Zusagen von Frau Professorin Nadia Harbeck aus München, Frau Professorin Ute Hegenbart aus Heidelberg, Frau Dr. Pia Heußner aus Murnau, Herrn Professor Thomas Seufferlein aus Ulm, Herrn Professor Christoph Auernhammer und Herrn Professor Clemens Wendtner, beide aus München.

 

Die Teilnahme am Symposium ist wie immer kostenlos, wir benötigen allerdings im Vorfeld Ihre Registrierung unter www.herrschinger-symposium.de.

 

Als Teilnehmende erhalten Sie im Gegenzug aussagekräftige Unterlagen mit den wichtigsten Take-Home Messages, Sie bekommen exklusiven Zugang zur Mediathek mit allen Vorträgen, die etwa 10 Tage nach dem Symposium auf der Website geöffnet wird, und auch eine Sonderausgabe der TZM/CCCM-News wird es geben, in der alle Vorträge noch einmal dokumentiert sind.

 

Registrieren Sie sich am besten noch heute -  wir freuen uns auf die virtuelle Begegnung mit Ihnen!